News

NEUIGKEITEN IM VEREINSLEBEN

  • Erneuerung des Hallenbodens

    Ab dem 29.11.2021 ist es soweit, der Boden in der Halle A/B wird erneuert. Aufgrund der Renovierungsarbeiten muss auch die Halle E für den Betrieb gesperrt werden. Insgesamt rechnen wir mit einer Bauzeit von ca. zwei Monaten. Der Zugang zu den Hallen C und D sowie dem Saal ist nur über den Seiteneingang erlaubt.

    Der offizielle Turn- und Sportbetrieb kann wahrscheinlich ab Montag, den 31.01.2022 zu den alten Übungsstunden wieder stattfinden.

  • Emder Turnverein ist in der Weser-Ems-Liga erfolgreich

    Normalerweise hätte im Juni die Qualifikation im Gerätturnen in der Weser-Ems-Liga Bezirksklasse Schülerinnen stattgefunden, doch dann kam alles anders. Der Wettkampf musste aufgrund von
    Corona abgesagt werden und trainiert werden durfte auch nicht. Doch die jungen Turnerinnen gaben nicht auf, und als das Training so richtig im September wieder losging, war klar, sie wollten nach dem Wegfall der Qualifikation direkt beim Finale in Hage am 13.11.2021 starten.

    Viele anstrengende Trainingsstunden folgten und das Ergebnis hat gezeigt, dass es sich gelohnt hat. Die Mannschaft Emden 1 des Emder Turnvereins mit Dora Frede, Enni Fröhlich, Philin Heinle, Isa
    Klaassen, Jolina Konik und Finja Schrader erreichte den 1. Platz und die Mannschaft Emden 2 mit Luise Böhme, Meret Harms, Marie Hillers, Sophie Hillers, Paulina Lemke und Marta Lieke den 4. Platz.
    Die Turnerinnen mussten an den Geräten Schwebebalken, Boden, Sprung und Spannbarren jeweils eine Pflichtübung mit vorgegebenen Elementen turnen, so zeigten sie z.B. am Sprung einen Handstützüberschlag, Umschwünge am Spannbarren und Drehungen oder einen Handstand auf dem Balken. Eine große Herausforderung war auch das Einstudieren der Bodenübung nach Musik.

    Turnerische Elemente wie eine Radwende oder eine ganze Sprungdrehung mussten in der Choreografie nach Musik gezeigt werden. Natürlich war die Aufregung nach zwei Jahren ohne
    Wettkampf enorm. Unter strikten Hygienebestimmungen (2 G Regel) wurde sowohl auf den Einmarsch der Mannschaften nach Musik verzichtet, wie auch auf einen freundschaftlichen Kontakt unter den Turnerinnen. Auch die Eltern mussten die Daumen zuhause drücken.

    Das alles schreckte die 12 Turnerinnen des Emder Turnvereins aber nicht ab, und sie zeigten ganz hervorragende Leistungen. Begleitet wurden sie von ihren Trainern Lea Büscher, Enna Klaassen, Gerd Klaassen, Kea Klaassen und Adelheid Klaassen, die sehr stolz auf die Leistungen ihrer Turnerinnen waren. Dora Frede zeichnete sich zudem durch hervorragende Leistungen am Boden und Spannbarren und Isa Klaassen am Sprung aus.

    Weser-Ems-Liga Bezirksklasse Schülerinnen P5/P6:

    1. Platz ETV 1:
    • Dora Frede
    • Enni Fröhlich
    • Philin Heinle
    • Isa Klaassen
    • Jolina Konik
    • Finja Schrader

    4. Platz ETV 2:

    • Luise Böhme
    • Meret Harms
    • Marie Hillers
    • Sophie Hillers
    • Pauline Lemke
    • Marta Lieke

  • Renovierung des kleinen Saals

    02/2021

    Im Zuge der Kooperation mit der Tanzschule Olaf Hellwig wird der kleine Saal renoviert und modernisiert.