wassergymnastik

Fitness im Wasser ist vielseitig, gesund und macht Spaß!

Über Uns

In einer Wassertiefe von 1,35 m und einer angenehm warmen Wassertemperatur von 33 °C wird das Herz-Kreislauf-System angeregt, die Muskulatur gestärkt und alle Gelenke schonend bewegt. Außerdem wirkt das Wasser wie eine Lymphdrainage, denn der Stoffwechsel-Kreislauf wird aktiviert.

Die Effekte einer gezielten Wassergymnastik sind erheblich und resultieren aus den Eigenschaften des Wassers. Zum einen ist es der Wasserauftrieb, der die Bewegung im Wasser leichter macht, hinzu kommt die Schwerelosigkeit. Nur ca. 10% des Körpergewichtes lastet auf den Gelenken im Wasser.

Andererseits herrscht hier das Trägheitsprinzip, wodurch Kraft aufgewendet werden muss, um einen ruhenden Körper in Bewegung zu bringen. Es wird eine Kräftigung der Muskulatur hervorgerufen.

Die Anregung des allgemeinen Stoffwechselkreislaufs wirkt nicht nur auf den Körper, sondern auch auf die Seele. Sie fühlen sich rundum wohl und zufrieden.

Dies sind alles gute Gründe, die Teilnahme an einem Wassergymnastikkurs zu versuchen.

Willkommen sind alle, ob als Anfänger oder Fortgeschrittener, mit dem Wunsch nach verbesserter Fitness, Erhaltung oder Erhöhung der Ausdauerfähigkeit, Beweglichkeit und Entspannung, wenn die wichtigste Voraussetzung gegeben ist: Ausreichender Gesundheitszustand!

Trainingszeiten

Termine sind im Büro anzufragen