Fitness-Selbstverteidigung

Ziel ist:

  • Gefährliche Situationen erkennen und vermeiden
  • Deeskalierend handeln
  • Möglichkeiten zur Flucht schaffen und nutzen
  • Einfache, aber wirksame Techniken zur Verteidigung anwenden

Keine weißen Anzüge, keine bunten Gürtel, kein Wettkampf, kein reiner Kampfsport. Stattdessen Elemente aus Leichtathletik, Turnen, Klettern und diversen Kampfkünsten, um in Notsituationen schnell und intuitiv zu handeln. Alles in lockerer Atmosphäre und individuell abgestimmt.

Offen für alle (m/w/d) , einzige Voraussetzung ist Sportgesundheit.

Start ist jederzeit möglich (kein Kurs), bitte anmelden!

Trainer:

  • Gerd Klaassen, mail@klaweb.de

Trainingszeiten

Dienstag
20:00 – 21:00 | Halle A oder C