Kinderturnen

Kommen Sie mit Ihrem Kind vorbei und probieren Sie aus, wie viel Spaß es macht, in einer Gruppe zu turnen!

Über Uns

Das Kinderturnen ist die „Kinderstube des Sports“. Spielerisch werden Bewegungserfahrungen geschaffen, die die Grundlagen aller Sportarten sind.

Schon im Krabbelalter haben die Kinder die Chance, die ersten Sportstunden in der Halle zu erfahren. Zusammen mit den Eltern erforschen die Kleinen verschiedene Gerätewelten und Kleinmaterialien. Zurzeit gibt es eine „Krabbelgruppe“, die mit etwa 10 Kindern gut besetzt ist.

Sind die Kinder älter, so können sie in einer der vier „Eltern- und Kindgruppen“ (Marion Meyer und Erika Bastan) mitmachen. Auch hier ist die Gruppenstärke ansteigend. Das Kinderturnen wird nie langweilig. Obwohl sich die Inhalte der Stunden zwangsläufig wiederholten, sind es doch die Kinder, die auf Grund ihrer verschiedenen Charaktere, jede Stunde zu einem neuen Erlebnis machen.

Beim „Kleinkinderturnen“ (3 -6 Jahre) ist die Fantasie eines Kindes grenzenlos. Dieses Turnen ist nicht nur einseitig auf das Geräteturnen ausgerichtet, denn für die gesunde Entwicklung der Kinder ist viel Bewegungs- und Spielraum unverzichtbar. Hier sind der Fantasien keine Grenzen gesetzt. Seile werden zu Lianen und aus den Turngeräten Piratenschiffe gebaut. Es ist ein faszinierendes Erlebnis, als Erwachsener die Welt mit Kinderaugen zu sehen und wahrzunehmen. Die Erwachsenen haben viel zu viel von dieser Fantasie verloren. Manchmal werden wir von einigen Erwachsenen als „kindisch und albern“ bezeichnet. Aber das ist es uns wert!

Wir würden uns freuen , wenn auch ihr bald den Weg zu uns findet!

Im Moment haben wir zwei „Kleinkindergruppen“ unter der Obhut von Marion Meyer und Erika Bastan, die mit ihren Helferinnen sich jede Woche erneut die Mühe geben, die Kinder ans Turnen heran zu führen. Auch hier beträgt die Gruppenstärke zwischen 15 bis 25 Kindern.

Was kann ich alles mit dem Ball machen? Dribbeln, werfen oder schießen? Und wie vielfältig kann ich das Springseil oder auch das Tau nutzen? Zwischen 6 und 9 Jahren können Kinder in der Gruppe Coole Kids bei Marion Meyer und Enna Klaassen nicht nur Bewegungsspiele und Mannschaftsspiele kennenlernen, sondern auch kleine Geräte wie Bälle, Reifen, Seile oder Ringe ausprobieren und neue Tricks erlernen.

Trainerinnen:

Trainingszeiten

Eltern-Kind-Turnen
Dienstag
9:20 – 10:20 | Halle A/B
Donnerstag
15:00 – 16:00 & 16:00 – 17:00 | 12 M+ | Halle A/B

Lüttje Turnwelt (Kinder turnen mit ihren Eltern, 2 – 3 Jahre)
Montag
15:30 – 16:30 Uhr in Halle A

Kleinkind-Turnen (4 – 6 Jahre)
Montag
16:30 – 17:30 | Halle A
Donnerstag
17:00 – 18:00 | Halle A/B

Coole Kids (6 – 9 Jahre)
Dienstag
15:30 – 17:00 | Halle A