Neuigkeiten im Vereinsleben

News

WiederAufnahme des Sportbetriebs | (06|21)

Sportler des ETVs können am Montag, den 14.06. wieder loslegen!

Es fühlt sich für alle Beteiligten noch etwas unwirklich an, aber die momentan niedrigen Inzidenz-
werte machen es möglich. Ab kommendem Montag soll das Sportprogramm des Emder Turnver-
eins langsam wieder hochgefahren werden. Dabei soll in einer ersten Testphase mit Rücksicht auf
die geltenden Abstands- und Hygieneregeln zunächst noch auf dem Bronsplatz trainiert werden.
So werden von Montag bis Donnerstag vormittags (10 bis 11 Uhr) und abends (18 bis 20 Uhr) un-
terschiedliche Kurse für Erwachsene angeboten. Die Nachmittage sind dann für die Kinder und
Jugendlichen reserviert (15 bis 18 Uhr). Die jeweiligen Termine können auf der Webseite eingese-
hen oder im Büro oder bei den jeweiligen Übungsleitern nachgefragt werden.
„Bei dem herrlichen Wetter ist das Sporttreiben an der frischen Luft zur Zeit ohnehin die schönste
Art zu schwitzen“, so Daniel Schipper, 1. Vorsitzender des ETVs. „Mit dem Bronsplatz haben wir
eine kleine Sportoase mitten in der Stadt“, so Schipper weiter. „Dieses Alleinstellungsmerkmal wol-
len wir in Zukunft noch weiter optimieren und voranbringen.“ Wenn die Inzidenzwerte stabil niedrig
bleiben, soll in einem nächsten Schritt dann zeitnah auch der Betrieb in der Bronshalle wieder an-
laufen. Das Hygienekonzept steht und hat sich in der Vergangenheit bewehrt.
Auch Sportwartin Jeannette Terbeek ist froh, dass sie ihre Gruppen endlich wieder vor Ort trainie-
ren kann. „Wir haben unser Sportprogramm in der Zeit des Lockdowns überarbeitet und freuen
uns, dass wir endlich wieder gemeinsam Sport treiben können.“ Auch wenn das Programm in der
Zeit des Lockdowns teilweise per Videokonferenz stattgefunden hat, fehlt vielen Übungsleitern und
Teilnehmern das Gruppenerlebnis und der persönliche Austausch. Umso schöner, dass die som-
merlichen Temperaturen zusätzliche Energie spenden und man den inneren Schweinehund bei
solch einem Traumwetter kaum bellen hören kann.

Renovierung des kleinen Saals | (02|21)

Im Zuge der Kooperation mit der Tanzschule Olaf Hellwig wird der kleine Saal renoviert und modernisiert.