Sportliche Erfolge und Ehrungen

Bitte auf "Weiterlesen" nach dem Titel klicken, um zum Bericht zu springen.

Themen dieser Seite:

  • ETV präsentierte sich beim Emder Präventionstag "Gemeinsam vorbeugen - echt stark" am 26.05.2019
    weiterlesen
  • Ehrung der Turner und Turnerinnen des ETV
    weiterlesen
  • ETV auf der Bühne beim Emder Gesundheitstag im Januar 2019
    weiterlesen
  • Selbstverteidigung für Senioren im Januar 2019
    weiterlesen

ETV präsentierte sich beim Emder Präventionstag "Gemeinsam vorbeugen - echt stark" am 26.05.2019

Foto: Der Stand des Emder Turnvereins beim Präventionstag 'emeinsam vorbeugen - echt stark' am  25.05.2019

Unser Stand beim Präventionstag 2019 in der Emder Innenstadt. Dieses Jahr in der Strasse am Delft

Foto: Turn-Tiger Tanz - Emder Turnverein präsentierte sich auf der Bühne beim Präventionstag

Spontan hat der Turntiger mit der Ballett-Gruppe den Turntiger-Tanz auf der Bühne aufgeführt und das Publikum animiert mit zu tanzen.

Foto: Emder Turnverein präsentierte sich auf der Bühne beim Präventionstag 'Gemeinsam Vorbeugen - echt stark' am

Emder Turnverein präsentierte sich auf der Bühne beim Präventionstag 'Gemeinsam Vorbeugen - echt stark': Ballett und Tanz Gruppe tanzte zu Lied aus dem Film 'La La Land'.

Foto: Emder Turnverein präsentierte sich auf der Bühne beim Präventionstag 'Gemeinsam Vorbeugen - echt stark' am
Foto: Emder Turnverein präsentierte sich auf der Bühne beim Präventionstag 'Gemeinsam Vorbeugen - echt stark' am
Foto: Emder Turnverein präsentierte sich auf der Bühne beim Präventionstag 'Gemeinsam Vorbeugen - echt stark' am

Aufführung der Gruppe 'Tanz Dich Fit 50+'

Foto: Emder Turnverein präsentierte sich auf der Bühne beim Präventionstag 'Gemeinsam Vorbeugen - echt stark' am

Aufführung der Gruppe 'Tanz Dich Fit 50+' mit ihrem Übungsleiter Peter Bartelt

Foto: Emder Turnverein präsentierte sich auf der Bühne beim Präventionstag 'Gemeinsam Vorbeugen - echt stark' am

Lyrical-Solo von Mareike Karwath auf der Bühne im Stadtgarten

Foto: Emder Turnverein präsentierte sich auf der Bühne beim Präventionstag 'Gemeinsam Vorbeugen - echt stark' am

Stockkampf gezeigt von Übungsleiter Peter Bartelt und Trainingspartnerin

Foto: Die 'Skyjumper' des Emder Turnvereins zeigen auf der AirTrack eine Show zum Thema Klimaschutz beim Präventionstag 'Gemeinsam Vorbeugen - echt stark' am 25.05.2019

Die 'Skyjumper' des Emder Turnvereins zeigten auf der AirTrack eine Show zum Thema Klimaschutz.

(Bilder und Text von Annette Karwath)
zum Seitenanfang

Ehrung der Turner und Turnerinnen des ETV

Foto: Die Turnerinnen und Turner des ETVs, die am 20.02.2019 für ihre Leistungen 2018 geehrt wurden

Am 20. Februar wurden die Turnerinnen und Turner der Kinder- und Gerätturn-Gruppen des Emder Turnvereins für ihre sportlichen Höchstleistungen 2018 geehrt. Es waren zum ersten Mal zwei Mannschaften dabei.

Die 20 Turnerinnen und 5 Turner erzielten in den verschiedenen Wettkämpfen die Plätze 1 bis 3.

Die Gruppen werden von Kerstin Eden, Kea Klaassen, Lea Büscher, Kai Dobberkau, Gerd Klaassen und Adelheid Klaassen trainiert.

Ergebnisse unsere Turnerinnen

  • Jahrgang 2010/2009 - Männlich:
    • Mika Reck:
      1. Platz Osnabrücker Turner-Cup, 1. Platz Kreismeisterschaft Leer
    • Johannes Frede:
      2. Platz Kreismeisterschaft Leer
  • Jahrgang 2008/2007 - Männlich:
    • Sebastian Willms:
      1. Platz Osnabrücker Turner-Cup
  • Jahrgang 2005/2006 - Männlich:
    • Nils Reck:
      1. Platz Osnabrücker Turner-Cup
    • Lukas Wiesner:
      1. Platz Kreismeisterschaft Leer
  • Jahrgang 2011/2012 - Weiblich:
    • Enni Fröhlich:
      1. Platz Kreismeisterschaft Leer
  • Jahrgang 2009/2010 - Weiblich:
    • Juliane Tscheklezov:
      1. Platz Kreismeisterschaft Leer,
      3. Platz Glarumer Mühlen-Cup
      und beste Einzelleistung am Sprung von allen Teilnehmern
    • Finja Schrader:
      2. Platz Kreismeisterschaft Leer
    • Milla Janssen:
      3. Platz Kreismeisterschaft Leer
  • Jahrgang 2007/2008 - Weiblich:
    • Julina Reck:
      1. Platz Kreismeisterschaft Leer,
      3. Platz Glarumer Mühlen-Cup,
      beste Einzelleistung am Reck von allen Teilnehmern,
      3. Platz Fehn-Cup
    • Isa Klaassen:
      2. Platz Kreismeisterschaft Leer,
      3. Platz Glarumer Mühlen-Cup
    • Violetta Vandray:
      3. Platz Kreismeisterschaft Leer
    • Dora Frede:
      2. Platz Meisterklasse Osnabrücker Turner-Cup,
      2. Platz Glarumer Mühlen-Cup,
      1. Platz Fehn-Cup
    • Amelie Weinschenk:
      2. Platz Fehn-Cup
    • Xenia Leier:
      1. Platz Meisterklasse Osnabrücker Turner-Cup
  • Jahrgang 2005/2006 - Weiblich:
    • Laura Ullrich:
      1. Platz Kreismeisterschaft Leer
    • Pia Behrens:
      2. Platz Kreismeisterschaft Leer
    • Cinniamae Bauer:
      3. Platz Kreismeisterschaft Leer
    • Lina Mennen:
      3. Platz Fehn-Cup und beste Leistung am Spannbarren von allen Teilnehmern
  • Jahrgang 2003/2004 - Weiblich:
    • Enna Klaassen:
      1. Platz Kreismeisterschaft Leer,
      1. Platz Osnabrücker Turner-Cup
    • Amke Eilers:
      2. Platz Kreismeisterschaft Leer
  • Mannschaftswettkampf Westerloy - Jahrgang 2004/2006: 1. Platz
    • Enna Klaassen
    • Okka Barghoorn
    • Lina Mennen
    • Anna Cramer
    • Anna Belezki
    • Hier erzielten zusätzlich die beste Leistung von allen Teilnehmern:
      Lina Mennen am Spannbarren und Boden
      Anna Belezki am Schwebebalken
  • Mannschaftswettkampf Westerloy - Jahrgang 2007/2008: 1. Platz
    • Xenia Leier
    • Amelie Weinschenk
    • Dora Frede
    • Julina Reck
    • Jolina Konik
    • Isa Klaassen

(Bilder und Text von Adelheid Klaassen und Ramona Becker)
zum Seitenanfang

ETV auf der Bühne beim Emder Gesundheitstag im Januar 2019

Foto: Emder Turnverein beim Emder Gesundheitstag in der Nordseehalle, Emden am 13.01.2019

Begrüßung durch Martina Waternamm, Katharina Grund und Daniel Schipper

Foto: Emder Turnverein beim Emder Gesundheitstag in der Nordseehalle, Emden am 13.01.2019

Auffühung der Show-Turngruppe Die fliegenden Fische

Foto: Emder Turnverein beim Emder Gesundheitstag in der Nordseehalle, Emden am 13.01.2019
Foto: Emder Turnverein beim Emder Gesundheitstag in der Nordseehalle, Emden am 13.01.2019

Auffühung der Cheerleader ETV Dragons

Foto: Emder Turnverein beim Emder Gesundheitstag in der Nordseehalle, Emden am 13.01.2019
Foto: Emder Turnverein beim Emder Gesundheitstag in der Nordseehalle, Emden am 13.01.2019
Foto: Emder Turnverein beim Emder Gesundheitstag in der Nordseehalle, Emden am 13.01.2019

Aufführung der Tanz-Gruppe Tanz Dich Fit 50 plus

Foto: Emder Turnverein beim Emder Gesundheitstag in der Nordseehalle, Emden am 13.01.2019
Foto: Emder Turnverein beim Emder Gesundheitstag in der Nordseehalle, Emden am 13.01.2019

Aufführung der Ballett und Tanz Gruppen - Tänze aus der Aufführung Schneewittchen

Foto: Emder Turnverein beim Emder Gesundheitstag in der Nordseehalle, Emden am 13.01.2019
Foto: Emder Turnverein beim Emder Gesundheitstag in der Nordseehalle, Emden am 13.01.2019
Foto: Emder Turnverein beim Emder Gesundheitstag in der Nordseehalle, Emden am 13.01.2019 Foto: Emder Turnverein beim Emder Gesundheitstag in der Nordseehalle, Emden am 13.01.2019
Foto: Emder Turnverein beim Emder Gesundheitstag in der Nordseehalle, Emden am 13.01.2019

Verabschiedung

Foto: Emder Turnverein beim Emder Gesundheitstag in der Nordseehalle, Emden am 13.01.2019
Foto: Emder Turnverein beim Emder Gesundheitstag in der Nordseehalle, Emden am 13.01.2019

(Bilder und Text von Annette Karwath)
zum Seitenanfang

Selbstverteidigung für Senioren

Foto: Selbstverteidigung für Senioren: Aufmerksam beobachten die Herren erste Verteidigungstechniken, um sie dann untereinander zu üen; im Januar 2019

Selbstverteidigung für Senioren wird immer mehr angeboten. So bot der Judo-Club Emden e.V. auch den Herren des ETVs, Kurs "FIT & GESUND" eine Lehrstunde an, die diese spontan annahmen.

Einfache Verteidigungstechniken ohne großen Kraftaufwand wurden von den Judokas vorgeführt und dann geübt. Für den Notfall erlernten die Herren altersgerechte Methoden einen Gegner zu überraschen, um dann aus dem Gefahrenbereich herauszukommen.

In Rollenspielen wurden brenzlige Situationen und mögliche Reaktionen durchgespielt, z.B. wie löst man sich aus einem Klammergriff, wie kann üerraschend ein Arm umgedreht werden und wie treffsicher kann ein Tritt unter die Gürtellinie vorbereitet werden - das alles wurde ausprobiert.

Fazit der interessanten Stunde war:
Die Vermeidung eines Kampfes ist immer noch die beste Form der Selbstverteidigung. Aber sich wehren ist keine Frage des Alters und der körperlichen Kraft, sondern hat etwas mit Geschicklichkeit und Treffsicherheit zu tun.
Mit diesem Selbstbewusstsein gingen die Teilnehmer nach Hause.

Allein mit dieser Haltung lassen sich gefährliche Situationen sicher eher vermeiden.

Wer Interesse hat ebenfalls ein paar Techniken zur Selbstverteidigung zu erlernen, wende sich bitte an den Judo-Club Emden e.V., der in Kooperation in einer Halle des Emder Turnvereins trainiert. Anfragen an Günter Zunder, Tel.: 04921 - 9066648

Foto: Selbstverteidigung für Senioren in der Judo-Halle der Bronshalle im Januar 2019

(Bilder und Text von Ute Kürschner)
zum Seitenanfang

zum Seitenanfang