Funktionstraining für die unteren Extremitäten

Neu ab 04. Juli 2022!

Wer kennt es nicht, Bein gebrochen, Bandscheibenbeschwerden in der unteren Wirbelsäule, Gangunsicherheiten beim Laufen. Und der einzige Kommentar des Arztes heißt:

„Machen Sie Sport.“

Hier setzt die orthopädische Funktionsgymnastik speziell für die unteren Bereiche des Menschen an. Unterer Rücken, Hüfte, Knie, und Füße werden gezielt trainiert.

Ein Gehtraining rundet dieses Training ab, um ein Stück Sicherheit in der täglichen Bewegung zurück zu bekommen. Das Training findet zum Teil auf Gymnastikmatten statt, weshalb Sie selbstständig auf den Boden und auch wieder aufstehen müssen.

Eine ärztliche Verordnung kann abgerechnet werden.

Trainer:

  • Matthias Krüger (liz. Übungsleiter B Reha Orthopädie, Neurologie, QiGong Lehrer)

Trainingszeiten

Montag
15:00 – 16:00 | Halle C