Sportliche Erfolge und Ehrungen

Bitte auf "Weiterlesen" nach dem Titel klicken, um zum Bericht zu springen.

Themen dieser Seite:

  • Emder Tänzerinnen beim Ballettwettbewerb in Hamburg am 11.02.2018
    weiterlesen

Emder Tänzerinnen beim Ballettwettbewerb in Hamburg

Foto: Tänzerinnen der Ballett & Tanz-Abteilung des Emder Turnvereins beim Ballettwettbewerb in Hamburg am 11.02.2018

Am Sonntag, dem 11.02.2018, nahmen Larissa Bartelt und Mareike Karwath an dem Regionalwettbewerb Nord des Ballettwettbewerbs 2018 in Hamburg-Reinbek teil, den der Ballettförderkreis München e.V. ausgerichtet hat.

Die zwei Tänzerinnen der Ballett & Tanz Abteilung des Emder Turnvereins tanzten zur Musik aus "Der Hobbit" eine Geschichte, in der es um Freundschaft, Neid und Versöhnung geht. Die Choreographie hat ihre Trainerin Alexandra Dirks für sie erarbeitet. Alexandra Dirks kümmerte sich auch um die Kostüme, das Styling und die Betreuung bei diesem großen Event.

In ihrer Klasse "Junioren Duett / Trio Modern bis 17 Jahre" haben die jungen Tänzerinnen den 4. Platz belegt und waren mit diesem Erfolg sehr zufrieden, denn für sie war diese Teilnahme an einem Ballettwettbewerb eine Premiere.

Foto: Tänzerinnen und Trainerin der Ballett & Tanz-Abteilung des Emder Turnvereins beim Ballettwettbewerb in Hamburg am 11.02.2018

Die zwei Tänzerinnen und ihre Trainerin bereiten sich jetzt auf die Teilnahme an der OTS in Aurich, bei der sie mit ihrer Ballett-Gruppe auftreten werden. Ihren Tanz "Concerning Hobbits" planen sie auf der Benefizveranstaltung "Emden hilft" am 10.03.2018 nochmal zu zeigen.

(Bilder und Text von Annette Karwath)
zum Seitenanfang

zum Seitenanfang