Berichte und Bilder

Turnerinnen erfolgreich in Augustfehn
Foto: Turnerinnen des Emder Turnvereins beim Jubiläums-Turnwettkampf des TuS Augustfehn im August 2017
weiterlesen

Nils Reck turnt bei den Landes- meisterschaften in Goslar
weiterlesen

Übungsleiter frischen Erste Hilfe Kenntnisse auf
weiterlesen

Basketball-Damen holen in ihrer 1. Saison die Meisterschaft in der Bezirksliga
weiterlesen

Neue Angebote

Sportliches Tanzen
ab Donnerstag 09.11.2017 19:30 Uhr
Mehr Informationen

Basketball:
Damen-Mannschaft sucht Spielerinnen!

Kontakt und Infos auf facebook:
[Link zu facebook]

Trainings-
zeiten:

mehr Informationen

Moin und herzlich willkommen
auf unserer sportlichen Homepage!

Der Emder Turnverein sucht Physiotherapeuten

Wir suchen Physiotherapeuten/innen bzw. Übungsleiter/innen mit B-Lizenz und Zusatzqualifikation für die Leitung von Wassergymnastik-Gruppen, die abends im Bewegungsbad des Emder Krankenhauses stattfinden.
Für weitere Informationen und Kennenlernen bitte im ETV-Büro melden.

Der Emder Turnverein von 1861 rüstete auf moderne Beleuchtung um

Foto: Die Beleuchtung der Halle A/B der Bronshalle wurde im Herbst 2017 auf Energie einsparende LED Beleuchtung umgerüstet. Diese Aktion konnte Dank Spenden durchgeführt werden.

Unser Verein beendete das erste Teilobjekt zur Umrüstung der vereinseigenen Turnhalle (Bronshalle) auf Energie einsparende LED Beleuchtung.

Dank der finanziellen Unterstützung der Stadtwerke Emden in Höhe von 1.000,- € sowie des Stadtportbundes Emden konnten nunmehr zwei Hallenteile auf LED-Beleuchtung umgerüstet werden. Die Energieeinsparungen wurden auf 41% berechnet, was über die geschätzte Lebensdauer der Leuchtmittel (ca. 20 Jahre) eine CO²-Reduzierung von ca. 25,38 t bedeutet.

Noch einschneidender war die Umrüstung des großen Hallenteiles (Halle A und B) der Bronshalle, die am 06.10.2017 beendet werden konnte. Dieser Wechsel in der Haupthalle von HQI-Leuchtmittel auf LED-Leuchten konnte mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Renovierung sowie des Landessportbundes Niedersachsen realisiert werden. Der ETV erhofft sich durch diese Umrüstung eine 47%, jährliche Stromeinsparung von 12.882 kWh/a, was einer gesamten CO²-Einsparung über die gesamte Lebensdauer der Leuchten (ca. 20 Jahre) in Höhe von 152 t entspricht.

Die neue Licht-Sensor gesteuerte Anlage ist technisch auf dem zurzeit neusten Stand und bietet die Möglichkeit, die Leistung von 100% auf 60% und 30% zu dimmen, wobei die für verschiedene Sportarten erforderliche Helligkeit gewährleistet werden kann.

Der Emder Turnverein von 1861 bedankt sich
bei allen beteiligten Institutionen.

(Bild und Text von Rainer Spiewack)
zum Seitenanfang

Bild: Die Bronshalle des Emder Turnvereins im Jahr 2011
[Lage der Bronshalle auf Emder Stadtplan]

Allgemeines zu unserer Hompepage

Viel Wert legen wir auf eine übersichtliche Darstellung unseres Sportprogramms. Unser Angebot reicht vom Eltern-Kind-Turnen bis zum Seniorensport, von Meditation bis Fitness mit kraftvollen Beats. Außerdem gibt es Ballsportarten, Ballett und Tanzen in vielen Variationen und natürlich viele Sportangebote für die Erhaltung der eigenen Gesundheit und Fitness.

In den meisten Stunden ist "Schnuppern" erlaubt, Ausnahme bilden hier die Wassergymnastik-Stunden: da die Wassergymnastik in kleinen Gruppen im Bewegungsbad des Emder Klinkums stattfindet, sprechen Sie bitte mit unserem Büro, in welcher Stunde noch Plätze frei sind.

Wenn Sie Anregungen, Berichte oder Kritik haben, senden Sie bitte eine E-Mail an unser Büro. Klicken Sie einfach auf die E-Mail-Adresse im unteren Bereich.

LaGym in Halle C der Bronshalle zum Seitenanfang